Wer mal Pause machen will, lauscht einfach dem Klang der Wellen.

Arbeit und Vergnügen liegen in Ossiach nicht nur sprichwörtlich nah bei einander. Denn Entspannung und Erholung findet man hier nicht nur bei einem Rundgang durch das älteste Benediktinerstift Kärntens (11.Jhdt.), sondern auch bei einem Sprung in die erfrischend kühlen Fluten des nahe gelegenen Ossiacher Sees.

Was man sonst noch alles in dem wunderschön gelegenen Ort und dessen Umgebung machen kann, erfahren Sie auf http://www.ossiach.com/ oder im Tourismusbüro Ossiach Tel.: 04243 / 497, ossiach.tourist@ktn.gde.at  .


Wir wünschen Ihnen einen schönen Aufenthalt.

<>

Schnelle Anfrage

Suche

Newsletter

Merkliste