Diese Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen.
Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Alle Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Ich bin einverstanden

Faltenradio.Kolleg

ZEIT, SICH ZU ENTFALTEN. Die Formation »Faltenradio« gibt es schon genau so lange wie die CMA – nämlich exakt 10 Jahre. Da haben wir uns gedacht: Warum diese Erfahrung nicht einfach weitergeben? An junge Talente, die sich eine ganze Woche lang mit den vier Profis austauschen möchten. 
Eröffnet wird am 25. August mit der Deutschen Messe von Franz Schubert in der Originalfassung um 10 Uhr in der Stiftskirche Ossiach in Kooperation mit der Österreichischen Blasmusikjugend und anschließendem Radio Kärnten Live Frühschoppen. Gemeinsam aufgespielt wird dann beim großen Abschlusskonzert am 30. August. 

25.08.

Sonntag | 11:00 | Faltenradio.Kolleg: ORF Radio Kärnten Live Frühschoppen

Zeit, sich zu entfalten. Die Formation „Faltenradio“ mit Alexander Maurer,  Alexander Neubauer, Stefan Prommegger und Matthias Schorn gibt es schon genau so lange wie die CMA – nämlich exakt 10 Jahre. Da haben wir uns gedacht: Warum nicht gemeinsam feiern und diese Erfahrung nicht einfach weitergeben? An junge Talente, die sich eine ganze Woche lang mit den vier Profis austauschen möchten. Beim Faltenradio.Kolleg 2019 soll das Stift Ossiach im Sinne des lateinischen Begriffes »Collegium« (=Gemeinschaft) zu einem Begegnungsort für Studierende und Lehrende werden, um eine Woche lang miteinander auf Augenhöhe zu leben und zu musizieren. Und gestartet wird mit einem ORF Radio Kärnten Live Frühschoppen, den man keinesfalls versäumen sollte!    

Eintritt frei!

30.08.

Freitag | Faltenradio.Kolleg 2019: Schlusskonzert mit ÖBJ Kammermusik.Holz

Beim Faltenradio.Kolleg 2019 soll das Stift Ossiach im Sinne des lateinischen Begriffes »Collegium« (=Gemeinschaft) zu einem Begegnungsort für Studierende und Lehrende werden, um eine Woche lang miteinander auf Augenhöhe zu leben und zu musizieren. Im Schlusskonzert präsentieren die TeilnehmerInnen ihr Erlerntes auf der Bühne.

„Kammermusik.Holz“, dieses Ensembleprojekt der ÖBJ ist eine Plattform für herausragende Musiker und Studierende der österreichischen Musikuniversitäten, die Literatur in kammermusikalischer Besetzung interpretieren.

Als Hauptdozent betreut Matthias Schorn, Soloklarinettist der Wiener Philharmoniker und Mitglied des Ensembles „Faltenradio“, das Projekt künstlerisch-musikalisch.Die Österreichische Blasmusikjugend (ÖBJ) lädt Sie herzlich zu den öffentlichen Konzerten ein. 

Eintritt frei!

25.08.

Sonntag | Faltenradio.Kolleg 2019 - Lernen Sie von und mit den Profis von Faltenradio

Ende Mai ist´s vorbei. Die Bewerbungsfrist ist zu Ende und die Plätze alle vergeben!

Bewerbungen sind weiterhin möglich, jedoch nur noch für die Warteliste.

Angeboten wird offener Einzel- und Gruppenunterricht für die Instrumente Steirische Harmonika und Klarinette inkl. Zweit- bzw. Nebeninstrumenten (Bassklarinette, Bassetthorn, etc.), Korrepetition (Johannes Wilhelm und Elena Nemtsov), Kammermusik, Improvisation, Probespielvorbereitung, Klarinettenorchester, Volksmusikensemble, Körperarbeit, u. v. m. Das gemeinsame Musizieren quer durch die Genres steht im Mittelpunkt der Kurswoche. Hobbymusiker sind ebenso herzlich willkommen wie angehende Profimusiker, Studenten und Musikschüler.

Die Formation »Faltenradio« gibt es schon genau so lange wie die CMA – nämlich exakt 10 Jahre. Da haben wir uns gedacht: Warum diese Erfahrung nicht einfach weitergeben? An junge Talente, die sich eine ganze Woche lang mit den vier Profis austauschen möchten. Und das auf absoluter Augenhöhe.
Alexander Maurer (Steirische Harmonika),
Alexander Neubauer (Klarinette),
Stefan Prommegger (Klarinette) und
Matthias Schorn (Klarinette)
die besten Tipps für den nächsten Auftritt holen. Gemeinsam aufgespielt wird dann beim großen Abschlusskonzert am 30. August. Hobbymusiker sind im gemeinsam mit dem ÖBJ Kammermusikprojekt veranstalteten Kolleg herzlich willkommen.

ZIELGRUPPEN

Beim Faltenradio.Kolleg 2019 soll das Stift Ossiach im Sinne des lateinischen Begriffes »Collegium« (=Gemeinschaft) zu einem Begegnungsort für Studierende und Lehrende werden, um eine Woche lang miteinander auf Augenhöhe zu leben und zu musizieren. Das Faltenradio.Kolleg richtet sich an Musikschüler, Musikstudenten, Musiklehrer, Jungmusiker und Hobbymusiker.

ANMELDUNG

Mit der Anmeldung bekannt zu geben:

  • Lebenslauf
  • Instrument(e) — bei Steirischer Harmonika bitte Stimmung(en) der Instrumente
  • Welche Zweit- bzw. Nebeninstrument(e) werden mitgebracht?
  • Drei Werke, die im Faltenradio.Kolleg erarbeitet werden sollen
  • Probespielvorbereitung ja/nein

Bitte zu beachten, dass es sich bei der Anmeldung um eine Bewerbung handelt. Die Entscheidung über die Teilnahme obliegt allein den Dozenten.

 

Mehr Informationen im Folder als Download

Bewerben