Diese Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen.
Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Alle Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Ich bin einverstanden
Auswahl zurücksetzen
+
-

19,00 28,00 

Berlin Philharmonic Brass (D)

6.10.2019 | 19:30

Das Blechbläserensemble der Berliner Philharmoniker gehört zu den am längsten zusammen spielenden philharmonischen Kammermusikgruppen. Aber das ist längst nicht die einzige Besonderheit des 12-köpfigen Ensembles. Denn die jungen Musiker haben noch einen anderen Spleen. Sie spielen vorwiegend auf deutschen Instrumenten, die von den 12 Musikern wegen ihres schönen und reinen Klangs sehr geschätzt werden. Und wie sieht’s mit dem Repertoire aus? Das umfasst Titel von Bach, Bruckner, Purcell, Shostakovich oder Mahler und verspricht dem Publikum so einen Hörgenuss der Extraklasse.

PROGRAMM

W. Byrd: The Earle of Oxford’s March (arr.: Elgar Howarth)

J. S. Bach: Drei Bach Choräle (Enrique Crespo)

J. Dowland: Book of songs (arr.: Olaf Ott)

A. Bruckner: Ave Maria (arr.: Hans Peter Gaiswinkler)

H. Purcell: Suite from ”The Fairy Queen” (arr.: Eric Crees)

D. Shostakovich: Jazz Suite no. 2 (arr.: Mogens Andresen/Daniel Drage)

G. Mahler: Urlicht (arr.: B. Mansted)

E. Elgar: Chason de Matin (arr.: Harvey)

Aieta/Piazolla/Villoldo: South American Tango Suite (arr.: Joshua Davies)

Termin- und Programmänderungen vorbehalten