Diese Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen.
Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Alle Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich bin einverstanden
Auswahl zurücksetzen
+
-

12,00 15,00 

Matineekonzert KONSE Kammerakademie

31.03.2019 | 11:30


Die Kammerakademie des KONSE wurde 1991 von Prof. Brian Finlayson gegründet, um den jeweils besten StreicherstudentInnen des Hauses Orchester- und Kammermusik-Erfahrung zu vermitteln und das Wissen um die Streicherliteratur zu vergrößern. Seither hat das Ensemble schon bedeutende musikalische und gesellschaftliche Aufgaben übertragen bekommen, Rundfunk- und Fernsehaufnahmen gemacht und CDs produziert. Das Ensemble wird von Prof. Brian Finlayson musikalisch betreut und spielt bei den Aufführungen ohne Dirigenten (ebenso wie die größere „Schwesterninstitution“ Academia Ars Musicae), sodass dem Einstudieren der einzelnen Werke besondere Bedeutung zukommt, damit eine Aufführung zufriedenstellend gelingen kann.

PROGRAMM

Ottorino Respighi: Ancient Airs and Dances, Suite No.  3
Astor Piazzolla: Die vier Jahreszeiten
Peter I. Tschaikowsky: Serenade für Streicher op. 48