Diese Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen.
Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Alle Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Ich bin einverstanden

Sommerkurs Flöte

1. - 8.08.2021

Inhalt und Themen richten sich nach den Wünschen und Bedürfnissen der TeilnehmerInnen: Repertoire und stilgerechte Interpretation, historische Aufführungspraxis, erweiterte Techniken in Neuer Musik, Flötenensemble vom Duo bis zum Flötenorchester, Grundlagen der Flötentechnik (Atmung, Tonbildung, Intonation, Dynamik, Vibrato, Artikulation, Fingertechnik), Kurz und gut – Die Kunst des Übens, Vorspieltraining-Prüfungsvorbereitung. Die Flöte im Jazz (Geschichte, Spielweise, Improvisation), Methodik und Didaktik für unterrichtende FlötistInnen. Auf Wunsch Einzelunterricht.

Dozentenkonzert: 1. August 2021 | 20 Uhr | Barocksaal, Eintritt frei 
Abschlusskonzert: 7. August 2021 | 18 Uhr | Barocksaal, Eintritt frei

Information, ob die Konzerte öffentlich zugänglich sein können, folgt.

VORAUSSETZUNGEN

Der Kurs richtet sich an Flötenliebhaber jeden Alters, Flötenstudenten und unterrichtende Flötisten.

REFERENTEN

:Elisabeth Weinzierl, Flöte
:Edmund Wächter, Flöte
:Brigitte Helbig, Klavierbegleitung

VERANSTALTER

Elisabeth Weinzierl & Edmund Wächter 
www.weinzierl-waechter.de
Tel.: +49 89 155492

Info

Diese Veranstaltung wird von einem externen Partner durchgeführt. Weitere Informationen und Kartenbestellungen bei Kontaktformular