[cookies-overlay]

760,00 

Schauspiellehrgang 2023/2024

21.09.2023

Der neue Schauspiellehrgang startet im September 2023. Dieses österreichweit einzigartige Angebot richtet sich an Nachwuchstalente und “Spätberufene” und bietet zwei Berufswege für angehende Schauspieler an:

Es dient einerseits zur Vorbereitung auf die Zulassungsprüfungen an den deutschsprachigen Schauspiel-Hochschulen (A, D, CH) – Dauer 1 Jahr. 
Andererseits ist es ein Angebot, welches sich an Nachwuchstalente bzw. „Spätberufene”, die ihre Ausbildung zum professionellen Schauspieler absolvieren und ihre Berufsprüfungen bei der Paritätischen Kommission in Wien ablegen wollen – Dauer 2-3 Jahre.

Bei der Bewerbung anzugeben sind:

– Porträt
– künstlerischer Werdegang
– Absichten/Ziele

BEWERBUNG

Bewerbungen sind laufend möglich. Anmeldeschluss für den Lehrgangsbeginn im September 2023 ist der 30. Juni 2023. Bitte zu beachten, dass es sich bei der Anmeldung um eine Bewerbung handelt. Die Entscheidung über die Teilnahme obliegt allein den Dozenten. Allen neuen Interessenten empfehlen wir die Teilnahme am Schauspiel-Sommercamp.Die Bewerbungsgespräche finden am Freitag, 7. Juli um 17:30 statt.

Für Interessierte an Persönlichkeitsbildung sind Kurse auch einzeln buchbar. Es werden 4 Plätze für Externe angeboten.

Aktuelle Informationen für Nachwuchsschauspieler unter www.nachwuchsschauspieler.at.

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

INHALTE

Sprechtechnik. Dramatischer Unterricht, Improvisation, Kameratraining, Stimmbildung und Gesang, Ausdruckstraining, Persönlichkeitstraining, Einzelunterricht, OpenClasses mit Auftritten vor Publikum.

MODULE

– Dramatischer Unterricht – 7 Kurse (jew. 1 Wochenende)
– Text- & Sprachgestaltung – 2 Kurse (jew. 3 Wochenenden)
– Improvisation – 2 Kurse (jew. 2 Wochenenden)
– Kameratraining – 2 Kurse (jew. 1 Wochenende)
– Bewegungstraining – 3 Kurse (jew. 1 Wochenende)
– Stimmbildung & Gesang – 4 Kurse (jew. 1 Wochenende)
– Persönlichkeitstraining – 4 Kurse (jew. 1 Wochenende)
– OpenClasses:Spielfelder (3×6 Tage)
– SommerCamp:Freispiel (3 Tage)
– Einzelunterricht (nur für LG-TN nach Vereinbarung)
– Online Homelearning (ganzstudienjährig, wöchentlich)

VORAUSSETZUNGEN

Eine Teilnahme ist ab dem vollendeten 16. Lebensjahr bis zum Höchstalter von 60 Jahren möglich. Hervorragende Deutschkenntnisse werden vorausgesetzt, jedoch werden keinerlei Schauspiel-Vorkenntnisse benötigt.

REFERENTEN

TERMINE Herbst 2023

Sprechtechnik, Text- und Sprachgestaltung Prof. Michael Weger
DO, 21.9. / SA, 23.9. /  SO 24.9.2023 jeweils von 16:00 bis 20:40 Uhr
DO, 28.9. / SA, 30.9. / SO 1.10.2023 jeweils von 16:00 bis 20:40 Uhr
DO, 5.10. / SA, 7.10. / SO 8.10.2023 jeweils von 16:00 bis 20:40 Uhr

Dramatischer Unterricht Prof. Mag.a Doris Dexl
SA, 21.10. –  SO 22.10.2023 jeweils von 9:30 bis 17:00 Uhr
SA, 4.11. –  SO 5.11.2023 jeweils von 9:30 bis 17:00 Uhr

SA, 18.11. – SO 19.11. 2023 jeweils von 9:30 bis 17:00 Uhr
FR, 8.12. –  SO 10.12.2023 / FR von 14:00 bis 20:00 Uhr; SA-SO jeweils von 9:30 bis 17:00 Uhr

Improvisation Prof. Erik Jan Rippman, MBA
SA, 28.10. –  SO 29.10.2023 jeweils von 9:30 bis 17:00 Uhr
SA, 11.11. –  SO 12.11.2023 jeweils von 9:30 bis 17:00 Uhr

Kameratraining Filmschauspiel Prof. Erik Jan Rippman, MBA
SA, 14.10. –  SO 15.10.2023 jeweils von 9:30 bis 17:00 Uhr

Stimmbildung, Gesang und Vokalensemble Sara Lesnik
SA, 25.11. –  SO 26.11.2023 jeweils von 9:30 bis 17:00 Uhr

KOSTEN

€ 760   Einmalzahlung pro Lehrgangsjahr (2 Semester)
€ 900   Ratenzahlung pro Lehrgangsjahr (2 Semester) zu je € 450 pro Semester

Sobald die Bewerbung akzeptiert wird, ist die Anmeldung für das gesamte Lehrgangsjahr verpflichtend.