[cookies-overlay]

Prof. Mag.a Doris Dexl

Dozentin für Atem-, Stimm- und Sprecherziehung und Körperarbeit

Nach einem Studium der Publizistik- und Kommunikations- wissenschaften an der Universität Wien, schloss Doris Dexl 1996 ihr Schauspielstudium am renommierten Max-Reinhardtseminar, Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Wien, mit dem Magister Artium ab.

Von 2003 bis 2009 war sie als Dozentin für Atem-, Stimm- und Sprech- erziehung und Körperarbeit am Konservatorium der Stadt Wien tätig. Seit 2012 unterrichtet sie Bewegung an der Alanus-Hochschule in Bonn/Alfter.

Fortbildungen in der “Linklater-Methode”, intensive Beschäftigung mit der bipolaren Atemlehre lunar-solar, Assistenzen an der Fachhochschule der Künste Otto-Falkenberg sowie der Bayerischen Theaterakademie August-Everding, München wurden erfolreich von Doris Dexl absolviert. Weiterführende Ausbildungen bei Prof. Martin Gruber, Dozent für Körperarbeit an der Schauspielschule Ernst-Busch Berlin, in Suzuki sowie der Talmi©Methode folgten.