Diese Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen.
Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Alle Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Ich bin einverstanden

Prof. Mag.a Doris Dexl

Dozentin für Atem-, Stimm- und Sprecherziehung und Körperarbeit

Nach einem Studium der Publizistik- und Kommunikations- wissenschaften an der Universität Wien, schloss Doris Dexl 1996 ihr Schauspielstudium am renommierten Max-Reinhardtseminar, Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Wien, mit dem Magister Artium ab.

Von 2003 bis 2009 war sie als Dozentin für Atem-, Stimm- und Sprech- erziehung und Körperarbeit am Konservatorium der Stadt Wien tätig. Seit 2012 unterrichtet sie Bewegung an der Alanus-Hochschule in Bonn/Alfter.

Fortbildungen in der „Linklater-Methode“, intensive Beschäftigung mit der bipolaren Atemlehre lunar-solar, Assistenzen an der Fachhochschule der Künste Otto-Falkenberg sowie der Bayerischen Theaterakademie August-Everding, München wurden erfolreich von Doris Dexl absolviert. Weiterführende Ausbildungen bei Prof. Martin Gruber, Dozent für Körperarbeit an der Schauspielschule Ernst-Busch Berlin, in Suzuki sowie der Talmi©Methode folgten.