Diese Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen.
Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Alle Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Ich bin einverstanden

Schauspiel

NUR MUT. Denn kullernde Tränen und ­knallende Türen können auf der Bühne ganz schön wirkungsvoll sein. Aber wie lernt man so in seiner Rolle aufzugehen? Das erfahren Sie im neuen CMA-Schauspiellehrgang, der seit Oktober 2018 in der CMA über die Bühne geht. Unterrichtet werden Sprechtechnik, Improvisation, Dramatik, Bewegung, das natürliche Spielen vor der Kamera, aber auch Stimmbildung und Gesang. Das Ausbildungsjahr startet jeweils Ende September/Anfang Oktober.

Ein weiterer Tipp: Das Schauspiel Sommercamp im August.  Also gleich anmelden!

27.09.

Freitag | Schauspiellehrgang

Dieses österreichweit einzigartige Angebot richtet sich an Nachwuchstalente und „Spätberufene“ und bietet zwei Berufswege für angehende Schauspieler an:

Es dient einerseits zur Vorbereitung auf die Zulassungsprüfungen an den deutschsprachigen Schauspiel-Hochschulen (A, D, CH) – Dauer 1 Jahr. 
Andererseits ist es ein Angebot, welches sich an Nachwuchstalente bzw. „Spätberufene“, die ihre Ausbildung zum professionellen Schauspieler absolvieren und ihre Berufsprüfungen bei der Paritätischen Kommission in Wien ablegen wollen – Dauer 2-3 Jahre.

Interessenten für eine Aufnahme im folgenden Herbst können sich online bis spätestens 15. Juli bewerben. Allen neuen Interessenten empfehlen wir die Teilnahme am Schauspiel-Sommercamp. Während des Sommercamp-Zeitraumes werden Bewerbungsgespräche mit den Interessenten geführt. 

Bei der Bewerbung anzugeben sind:

– Porträt
– künstlerischer Werdegang
– Absichten/Ziele

Die Entscheidung über die Aufnahme erfolgt jeweils bis 30. Juli.
Bitte zu beachten, dass es sich bei der Anmeldung um eine Bewerbung handelt. Die Entscheidung über die Teilnahme obliegt allein den Dozenten.

Für Interessierte an Persönlichkeitsbildung sind viele Kurse auch einzeln buchbar. Es werden 4 Plätze für Externe angeboten.

Aktuelle Informationen für Nachwuchsschauspieler unter www.nachwuchsschauspieler.at.

Mehr Informationen im Folder als Download

INHALTE

Sprechtechnik. Dramatischer Unterricht, Improvisation, Kameratraining, Stimmbildung und Gesang, Ausdruckstraining, Persönlichkeitstraining, Einzelunterricht, OpenClasses mit Auftritten vor Publikum.

VORAUSSETZUNGEN

Eine Teilnahme ist ab dem vollendeten 16. Lebensjahr bis zum Höchstalter von 60 Jahren möglich. Hervorragende Deutschkenntnisse werden vorausgesetzt, jedoch werden keinerlei Schauspiel-Vorkenntnisse benötigt.

REFERENTEN

TERMINE 2019

Sprechtechnik, Text- und Sprachgestaltung
27.-29.09.2019: FR 14:00-20:00 / SA-SO 09:00-17:00
04.-06.10. 2019: FR 14:00-20:00 / SA-SO 09:00-17:00

Schauspielerische Grundlagen (exklusiv für Lehrgangsteilnehmer)
Mit Basisübungen der Körper-, und Stimmarbeit wird das „Instrument“ erforscht. Spielerisch erfährt man sich selbst, den Raum, die Partner, lernt sie bewusst wahrzunehmen und in (Inter-) Aktion zu treten; anhand der 6W-Fragen beginnen wir mit der Erarbeitung eines modernen Monologes oder einer Duo-Szene.
FR 18.10.2019 – So 20.10.2019: FR 14:00-20:00 / SA-SO 09:00-17:00
FR 25.10.2019 – SO 27.10.2019: FR 14:00-20:00 / SA-SO 09:00-17:00
FR 08.10.2019 – SO 10.11.2019: FR 14:00-20:00 / SA-SO jew. 09:00-17:00 

Typologie und Rollengestaltung – das Charakter-Octagon
FR 11.10.2019 – SO 13.10.2019: FR 14:00-20:00 / SA-SO 09:00-17:00

Improvisation
FR 15.11.2019 – SO 17.11.2019: FR 14:00-20:00 / SA-SO 09:00-17:00
FR 22.11.2019 – SO 24.11.2019: FR 14:00-20:00 / SA-SO 09:00-17:00

Kameratraining – Filmschauspiel (exklusiv für Lehrgangsteilnehmer)
Es werden die unterschiedlichen Techniken des Filmschauspiels erlernt und angewendet. Neben Szenenanalyse, Cold Reading und Figurenentwicklung wird auch ein Einblick in die praktische Arbeit von der Story bis hin zum Dreh vermittelt.
FR 29.11.2019 – SO 01.12.2019: FR 14:00-20:00 / SA-SO 09:00-17:00

Stimmbildung und Vokalensemble (exklusiv für Lehrgangsteilnehmer)
Geschult werden die Grundlagen der Atmung, Resonanzräume und des Stimmsitzes. Einfache Circlesongs und Melodien schulen und regen Stimme und Ausdruck an. Die Basis-Ensembleliteratur wird näher gebracht.
FR 13.12.2019 – SO 15.12.2019: FR 14:00-20:00 / SA-SO 09:00-17:00

Körpertraining
SA 07.12.2019 – SO 08.12.2019: SA-SO jew. 10:00-18:00

Termine 2020 hier downloaden

KOSTEN

€ 760   2 Semester bei Einmalzahlung
€ 800   2 Semester bei Ratenzahlung zu je € 400 pro Semester

Bewerben

22.07.

Montag | 10:00 | Freispiel! - Das Schauspiel-Sommer-Camp

In fünf Tagen von der Idee zur Umsetzung. Erlebe dich als Schauspieler und mit welchen Mitteln und Zugängen ein Theaterabend entsteht. Erarbeitet werden Szenen und Monologe aus bekannten Theatertexten. Angeleitet von den Lehrern des CMA Schauspiel Lehrgangs erhältst du darin Einblicke in alle wichtigen Bereiche der Schauspielkunst. Am Ende der Woche gibt es eine abschließende Vorstellung an verschiedenen Schauplätzen unter freiem Himmel im und rund um das Stift Ossiach.

ZIELGRUPPE

Alle Schauspiel- und Theaterneulinge und Interessierte ab 14 Jahren. Keine Vorkenntnisse erforderlich.

TERMINE

Mo 22.07. – Fr 26.07.2019
jeweils ganztägig von 10:00-18:00 Uhr

REFERENTEN

 

Anmelden

26.07.

Freitag | 19:30 | Freispiel! - Das Schauspiel-Sommer-Camp ABSCHLUSSABEND

In fünf Tagen von der Idee zur Umsetzung. Im Freispiel – Das Schauspiel-Sommer-Camp wurden eine Woche lang Szenen und Monologe aus bekannten Theatertexten erarbeitet. Angeleitet von den Lehrern des CMA Schauspiel Lehrgangs erhielten die Teilnehmer Einblicke in alle wichtigen Bereiche der Schauspielkunst. Am Ende der Woche laden die Teilnehmer und Lehrer des Workshops zum Abschlussabend an verschiedenen Schauplätzen unter freiem Himmel im und rund um das Stift Ossiach.

Eintritt frei