[cookies-overlay]

8 vorrätig

+
-
noch 8 verfügbar

180,00 

Intensivkurs STEIRISCHE HARMONIKA – Katharina Baschinger

8. - 9.05.2024

“Steirische Harmonika spielen” bedeutet manchmal viel mehr als nur Steirische Harmonika zu spielen – “Fluch und Segen“ wird diesem Instrument gelegentlich mit Augenzwinkern zugeschrieben. Am Anfang ist sie relativ leicht zu erlernen, später schwer zu verstehen und immer komplexer werdend, regional gilt sie als unglaublich beliebt, im klassischen oder populären Kulturbetrieb ist sie dennoch wenig etabliert, sie ist vermutlich wie kein anderes Instrument so eng mit der Alpenländischen Volksmusik verbunden, in anderen Stilrichtungen gleichzeitig dafür nur mit erhöhtem Aufwand einsetzbar. Meine Vision ist es, der Steirischen Harmonika (neben ihren so wertvollen traditionellen Qualitäten) neue Möglichkeiten hinsichtlich unterschiedlicher Spielweisen, literarischer Vielfalt, Weitergabeformen und professioneller Präsentation zu eröffnen. Was auf einem Zukunftsweg der Steirischen Harmonika nun tatsächlich alles dazugehören könnte, wird in diesem zweitägigen Intensivkurs zur Steirischen Harmonika erfragt, erläutert und erprobt.

Dozent: Katharina Baschinger

In der Kursgebühr enthalten sind:
– Einzelunterrichtseinheiten
– Nutzung der Überäume und Übekojen
– Gemeinsames, offenes Musizieren
Gruppeneinheiten:
* Entwicklungen rund um die Steirische Harmonika: Instrumentenbau, Basics, Arrangement
* Innovationen im Unterricht: Literatur, Improvisation, Vermittlungsformen, Neue Medien
* Präsentation im Musikbetrieb: Auftrittstraining, Moderation, Management & Marketing

Kurszeiten:
Mittwoch, 8. Mai: 13.00 – 21.00 Uhr
Donnerstag, 9. Mai:  09.00 – 17.00 Uhr

Zielgruppe:
Studierende an Musikhochschulen und Konservatorien, Musikpädagogen, Berufsmusiker, Musikschüler und Amateurmusiker fortgeschrittenen Niveaus.

Programm:
Freie Programmwahl

Begrüßung und Stundeneinteilung am Mittwoch, 8. Mai um 12.30 Uhr
Individuelle Unterrichtseinheiten werden vor Ort mit dem Dozenten vereinbart.
Anmeldeschluss: 1. März 2024

Kursgebühr: € 180,00
Exkl. Unterkunft und  Verpflegung.

Weite Anreise

Falls Sie bei uns übernachten möchten, können Sie uns dies bei Abschluss der Buchung bekannt geben