Diese Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen.
Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Alle Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Ich bin einverstanden

Es werden alle 8 Ergebnisse angezeigt

  • 11. - 18.07.

    Im Mittelpunkt dieses Kurses steht das  Ensemblespiel in verschiedensten Formationen – Trio, Quartett, Quintett. In den morgendlichen Runden für die gesamte Gruppe werden ergänzend allgemeine Fragen der Flötentechnik, Haltung, Intonation und Ansatz behandelt. Auch die Erläuterungen verschiedener musikalischer Gestaltungsmittel ist Bestandteil dieser Unterrichtseinheit, wobei es stets darum geht, Musik als persönliches Ausdrucksmittel zu erleben und eine individuelle Interpretation zu entwickeln. Einzelstunden sind möglich. 
    An diesem Kurs können auch fortgeschrittene Pianisten als Begleiter teilnehmen.

    VERANSTALTER

    Musica Viva Musikferien
    www.musica-viva.de
    Tel: +49 6129 502560

    REFERENT

    Lars Asbjørnsen

  • 25.07. - 1.08.

    Dieser Kurs bietet Raum für Sololiteratur (bitte 2-3 Werke vorbereiten), aber auch für Kompositionen für vier Hände. Stilistik: Klassische Klavierliteratur. 30 Min. Einzelunterricht pro Tag/Teilnehmer. Gruppenunterricht zu Themen wie polyphones Spiel, Pedaltechniken, Übetechniken,  Körperwahrnehmung, musikalische Wahrnehmung und Gestaltung. Vierhändiges Spiel. Ergänzend im Rahmen des Kurses: Vorspieltraining.

    VERANSTALTER

    Musica Viva Musikferien
    www.musica-viva.de
    Tel: +49 6129 502560

    REFERENTIN

    Susanne Wendel

  • 1. - 8.08.

    Dieser Kurs bietet Raum für Sololiteratur (bitte 2-3 Werke vorbereiten), aber auch für Kompositionen für vier Hände. Stilistik: Klassische Klavierliteratur. 30 Min. Einzelunterricht pro Tag/Teilnehmer. Gruppenunterricht zu Themen wie polyphones Spiel, Pedaltechniken, Übetechniken,  Körperwahrnehmung, musikalische Wahrnehmung und Gestaltung. Vierhändiges Spiel. Ergänzend im Rahmen des Kurses: Vorspieltraining.

    VERANSTALTER

    Musica Viva Musikferien
    www.musica-viva.de
    Tel: +49 6129 502560

    REFERENTIN

    Susanne Wendel

  • 1. - 8.08.

    Instrumental

    Anfragen

    Detailinfos

    Inhalt und Themen richten sich nach den Wünschen und Bedürfnissen der TeilnehmerInnen: Repertoire und stilgerechte Interpretation, historische Aufführungspraxis, erweiterte Techniken in Neuer Musik, Flötenensemble vom Duo bis zum Flötenorchester, Grundlagen der Flötentechnik (Atmung, Tonbildung, Intonation, Dynamik, Vibrato, Artikulation, Fingertechnik), Kurz und gut – Die Kunst des Übens, Vorspieltraining-Prüfungsvorbereitung. Die Flöte im Jazz (Geschichte, Spielweise, Improvisation), Methodik und Didaktik für unterrichtende FlötistInnen. Auf Wunsch Einzelunterricht.

    VORAUSSETZUNGEN

    Der Kurs richtet sich an Flötenliebhaber jeden Alters, Flötenstudenten und unterrichtende Flötisten.

    REFERENTEN

    :Elisabeth Weinzierl, Flöte
    :Edmund Wächter, Flöte
    :Brigitte Helbig, Klavierbegleitung

    VERANSTALTER

    Elisabeth Weinzierl & Edmund Wächter 
    www.weinzierl-waechter.de
    Tel.: +49 89 155492

  • Dieser Kurs ist der Kammermusik – von Barock bis klassische Moderne – für gemischte Ensembles (Streicher, Bläser + Klavier) gewidmet. Der  Workshop ist offen für feste Ensembles sowie für Einzelanmeldungen. Neben der Klarinettistin Jutta Fischer wird auch der Cellist Bernhard Spranger die Gruppenleitung innehaben. Die Teilnahme von Pianisten ist möglich. Im Kurs werden folgende Themen im Mittelpunkt stehen: musikalische Interpretation, Zusammenspiel, Intonation, klangliche Gestaltung, Rhythmus, effiziente Probengestaltung. Aus den Einzelanmeldungen stellt der Veranstalter Ensembles zusammen. Schon vor Kursbeginn wird also die konkrete Besetzung der Ensembles samt des einstudierten Repertoires feststehen.

    VORAUSSETZUNGEN

    Musik und Urlaub miteinander verbinden. Die Teilnehmer können sich voll und ganz ihrer Musik widmen – im Urlaub. Vertiefung der Kenntnisse unter Anleitung professioneller Dozenten, Verbindung von Entspannung, Inspiration und Lernen. Das Kursangebot richtet sich an erwachsene Laienmusiker. Voraussetzungen: Für die festen Ensembles ist kein spezifisches Niveau erforderlich. Lediglich der Spielstand bei den Einzelanmeldungen sollte Mittelstufenniveau aufweisen: Sie sind rhythmisch sattelfest, spielen gut vom Blatt und haben bereits Erfahrung im Zusammenspiel. Bei den Streichern wird Interesse am Zusammenspiel mit Bläsern vorausgesetzt, reine Streicherensembles sind nicht geplant.

    REFERENTEN

    • Jutta Fischer
    • Bernhard Spranger

    VERANSTALTER

    Musica Viva Musikferien
    Tel: +49 6129 502560 www.musica-viva.de

  • 22. - 28.08.

    RELAX DICH ist die Devise für das AUSTRIAN PERCUSSION CAMP 2021.

    Ob Jung, ob Alt, wir alle haben eine anstrengende Zeit hinter uns oder befinden uns noch mittendrin. Natürlich wollen wir auch heuer wieder ganz viele künstlerische Informationen unseren Teilnehmer*innen mitgeben. Aber ganz viel Augenmerk werden wir auf unser allgemeines Wohlbefinden legen, einen wunderbaren Flow zwischen musikalischer Arbeit, Sport und Erholung herstellen.

    RELAX DICH schon beim MORNINGFLOW, genieße coole Musik bei LATIN-, AFRO- & BRAZILIAN PERCUSSION, schwebe etwas über dem Teppich beim HANDPAN-Spiel, schreie deine Wut heraus beim CAMPCHOR, beschließe den Arbeitstag mit OUTDOOR SPORT oder einer YOGA-Einheit, bevor du vor einem leckeren ABENDESSEN noch in den SEE jumpst. Wenn du noch immer Lust hast, etwas zu tun, kannst du bis 22:00 RELAXED ÜBEN oder an den Abendprogrammen DRUMCIRCLE, IM GESPRÄCH oder der OPEN STAGE dein Gemüt erfreuen.

    RELAX DICH – das AUSTRIAN PERCUSSION CAMP am Ossiacher See ist dafür bestens geeignet. Und auch darin sind wir Vorreiter: die tägliche Sporteinheit ist bei uns schon Realität. Beim 13. Mal ein chilliges Programm für die gesamte Familie und die angehenden Profis.

    VORAUSSETZUNGEN

    Kinder, Jugendliche, erwachsene Amateure und Lehrkräfte mit wenig bis zu sehr fortgeschrittenen Kenntnissen. Niveau von 10 bis 99 Jahren.

    REFERENT

    Günter Meinhart

    VERANSTALTER

    STUDIO PERCUSSION Graz 
     www.studiopercussion.com
    Tel.: +43 664 5242252

  • 29.08. - 4.09.

    RELAX DICH ist die Devise für das AUSTRIAN PERCUSSION CAMP 2021.

    Ob Jung, ob Alt, wir alle haben eine anstrengende Zeit hinter uns oder befinden uns noch mittendrin. Natürlich wollen wir auch heuer wieder ganz viele künstlerische Informationen unseren Teilnehmer*innen mitgeben. Aber ganz viel Augenmerk werden wir auf unser allgemeines Wohlbefinden legen, einen wunderbaren Flow zwischen musikalischer Arbeit, Sport und Erholung herstellen.

    RELAX DICH schon beim MORNINGFLOW, genieße coole Musik bei LATIN-, AFRO- & BRAZILIAN PERCUSSION, schwebe etwas über dem Teppich beim HANDPAN-Spiel, schreie deine Wut heraus beim CAMPCHOR, beschließe den Arbeitstag mit OUTDOOR SPORT oder einer YOGA-Einheit, bevor du vor einem leckeren ABENDESSEN noch in den SEE jumpst. Wenn du noch immer Lust hast, etwas zu tun, kannst du bis 22:00 RELAXED ÜBEN oder an den Abendprogrammen DRUMCIRCLE, IM GESPRÄCH oder der OPEN STAGE dein Gemüt erfreuen.

    RELAX DICH – das AUSTRIAN PERCUSSION CAMP am Ossiacher See ist dafür bestens geeignet. Und auch darin sind wir Vorreiter: die tägliche Sporteinheit ist bei uns schon Realität. Beim 13. Mal ein chilliges Programm für die gesamte Familie und die angehenden Profis.

    VORAUSSETZUNGEN

    Kinder, Jugendliche, erwachsene Amateure und Lehrkräfte mit wenig bis zu sehr fortgeschrittenen Kenntnissen. Niveau von 10 bis 99 Jahren.

    REFERENT

    Günter Meinhart

    VERANSTALTER

    STUDIO PERCUSSION Graz 
     www.studiopercussion.com
    Tel.: +43 664 5242252

  • 5. - 12.09.

    Dieser Kurs bietet Raum für Sololiteratur (bitte 2-3 Werke vorbereiten), aber auch für Kompositionen für vier Hände. Stilistik: Klassische Klavierliteratur. 30 Min. Einzelunterricht pro Tag/Teilnehmer. Gruppenunterricht zu Themen wie polyphones Spiel, Pedaltechniken, Übetechniken,  Körperwahrnehmung, musikalische Wahrnehmung und Gestaltung. Vierhändiges Spiel. Ergänzend im Rahmen des Kurses: Vorspieltraining.

    VERANSTALTER

    Musica Viva Musikferien
    www.musica-viva.de
    Tel: +49 6129 502560

    REFERENTIN

    Susanne Wendel